Bürgerinitiative Wasser ist Leben e.V.

Jahreshauptversammlung 2002 [ Protokoll ]

Die Bürgerinitiative "Wasser ist Leben e. V." wird bald zwei Jahre alt. Nachwie vor kämpfen wir - mit Ihrer Unterstützung - für eine gründliche Sanierung der Umweltschäden, die durch das ehemalige Bahnschwellenwerk verursacht worden sind.

Zu unserer Jahreshauptversammlung am 18. März 2002 um 20.00 Uhr im Sportschützenheim der "Adlerschützen", Forstseeoner Strasse 10, Kirchseeon Dorf laden wir Sie herzlich ein.

Tagesordnung:

Gemäß unserer Satzung ist in diesm Jahr der Vorstand neu zu wählen. Wir freuen uns, bereits jetzt schon Kandidaten für fast alle Vorstandsbereiche nominieren zu können. Weitere Wahlvorschläge nehmen wir jeoch gerne entgegen.

Wir weisen darauf hin, dass bei der Vorstandwahl nur Mitglieder stimmberechtigt sind. Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens ein Viertel aller Mitglieder anwesend ist. Sollte keine Beschlussfähigkeit vorliegen, wird gemäß Satzung anschließend eine weitere Versammlung einberufen, die mit der einfachen Mherheit der erschienenen Mitglieder beschlussfähig ist.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


letztes Update dieser Seite am 05.03.2002 vom Webmaster